Startseite arrow Neuigkeiten arrow Gemeinderat 2014
Ihr Motto - Mein Motto
Gemeinderat 2014 PDF Print E-mail
Written by Peter Mendelsohn   
Wednesday, 16 April 2014
Die PARTEI tritt in Karlsruhe bei den Kommunalwahlen an. Nach nächtelangen Kneipentouren, alkoholisierten Anbiederungsversuchen und Betteleien gelang es ihr, die notwendigen Unterstützungsunterschriften zu sammeln und trotz angeblich fehlender Ernsthaftigkeit zugelassen zu werden.


Die PARTEI Karlsruhe: 7 Punkte-Programm zur Kommunalwahl.

Infrastruktur : Constructia – Stadt der Baustellen.

Karlsruhe die Stadt der immerwährenden , dynamischen Baustelle , Anziehungspunkt für Besucher von fern und nah, wird ergänzt durch einen Baustellen Freizeitpark mit Disziplinen wie Abrißbirnenweitwurf und dem heute schon vorhandenen Hindernis-Orientierungslauf.

Wirtschaft : Verlegung der Kaiserstraße in den Untergrund

Passend zur Bahn im Untergrund verlegen wir auch die Einkaufsmeile unter die Erde. Das zerstreut die Sorgen des Einzelhandels und macht die U-Strab-Fahrt attraktiver. An der Oberfläche schaffen wir so Platz für dringend benötigte weitere Bauprojekte oder endlich freie Sicht vom Durlacher- bis zum Mühlburgertor.

Stadtteile und Ehrung verdienter Karlsruher Bürger.

Karlsruher Bürgermeisterwahlen kannten nicht nur strahlende Sieger, sondern auch sympathische Verlierer, die es nicht verdient haben in Vergessenheit zu geraten. Daher werden wir Stadtteile, insbesondere diejenigen, die unter einem Negativimage leiden, umbenennen . Sie erhalten so einen wohlklingenden und angenehme Assoziationen weckenden neuen Namen. Es ist daher naheliegend, dass wir zunächst Oberreut in Wellenreut ändern werden.

Neuer Baustellenleiter für Karlsruhe : Tebartz van Elst

Die PARTEI möchte dem jetzt arbeitslosen Wohltäter der Menschheit ein neues Aufgabenfeld bieten. Dies um die U-Strab prunkvoller zu gestalten und ihn deshalb bitten die Baustellenleitung zu übernehmen. Als anerkannter Spezialist für Quersubventionierungen über fremde Stiftungen lässt sich zudem sicherlich noch die ein oder andere Finanzierungslücke schließen.

Verkehr : Mauststelle und Nachtfahrverbot

Wir werden Pfälzer Pendler über eine Mautstelle auf der Rheinbrücke an deren Kosten beteiligen. Ligazugehörigkeit Um für den hart arbeitenden Karlsruher vermeidbare Störungen seiner Nachtruhe zu reduzieren, wir außerdem ein Nachtfahrverbot für alle KFZ mit den Kennzeichen GER und SÜW erlassen.

Sport : Mobiles Stadion

Wir schaffen ein aufblasbares Stadion für den KSC, welches in drei Größen je nach momentaner Ligazugehörigkeit sklaierbar ist. Diese Arena kann leicht verlegt werden – so haben die leidigen Standortdiskussionen ein Ende, gegnerisches Fans werden verwirrt und die Verkehrswege zum Stadion können den jeweils aktuellen Baustellen angepßt werden.

Bildung : Mehr Sex im Schulunterricht

Dies ist zwar ein landespolitisches Thema, aber Sex geht immer.

Last Updated ( Wednesday, 16 April 2014 )
 
Next >
© 2018 Die PARTEI BW
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.