Ihr Motto - Mein Motto
Neuigkeiten
Wahlkreisversammlung in Heidelberg PDF Print E-mail
Written by Peter Mendelsohn   
Wednesday, 15 April 2015
Wahlkreisversammlung in Heidelberg (Wahlkreis 34)! Am Mi. 22. April, im Essighaus, Plöck 97, 69117 Heidelberg, 1. Stock!
Alle PARTEImitglieder sind herzlichst eingeladen, sich am Mindestverzehr zu beteiligen!
Last Updated ( Wednesday, 15 April 2015 )
 
Die PARTEI auf dem Wahlzettel PDF Print E-mail
Written by Peter Mendelsohn   
Tuesday, 30 July 2013
Die PARTEI freut sich bekanntgeben zu dürfen, daß in den Wahlkreisen
- 274 - Heidelberg
- 275 - Mannheim
bei der Bundestagswahl (September 2013) Kandidaten der PARTEI auf dem Wahlzettel stehen!
Hurra!

Da die Kandidaten sehr volksnah sind und Kontakt zum Stimmvieh nicht scheuen, können sie ab sofort zu Parties und anderen Geselligkeiten eingeladen werden, wo sie gerne ihr Wahlprogramm erläutern und Freigetränke konsumieren.

Einfach eine Nachricht mit entsprechenden Details (Anzahl Personen, Getränkekarte) an den Bezirksverband oder den entsprechenden Ortsverband senden - sollte der Kandidat selbst schon gebucht sein, senden wir einen Vertreter, das merkt eh niemand.

 
PARTEI-Treff PDF Print E-mail
Written by Peter Mendelsohn   
Sunday, 23 December 2012
Da die Welt offensichtlich untergegangen und durch etwas noch Groteskeres ersetzt worden ist, planen wir das nächste Treffen der PARTEI - Rhein-Neckar: Am Mittwoch 9. Januar, 20 Uhr, Essighaus Heidelberg (voraussichtlich 1. Stock).
Kommt alle!

Bis dahin ein erträgliches Warten wünscht Die PARTEI.
 
Weltuntergang! PDF Print E-mail
Written by Peter Mendelsohn   
Thursday, 20 December 2012
Unisex-Versicherungen und Steinbrück, Weihnachtsstress und ein dahinsiechendes Südeuropa – die Zeichen für den Maya-Weltuntergang™ mehren sich. Immer auf das Wohl der Wähler und den eigenen populistischen Anstrich bedacht, hat die PARTEI Rhein-Neckar gestern auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt den Wähler und die Wählerin gefragt: "Wie gut sind Sie vorbereitet? Was bedeutet der Weltuntergang für Sie?"
Dies natürlich mit einem formschönen Fragebogen, der gerne ausgefüllt wurde, beispielsweise so.

Unsere erste Frage war: Wer ist überhaupt schuld am Maya-Weltuntergang™?
Wenn auch die FDP bei dieser Frage klar vorne liegt, so wurde doch auch von einigen Bürgern angezweifelt, daß die FDP überhaupt über ausreichende Kompetenz für einen Weltuntergang verfügt. Es ergab sich folgendes Meinungsbild: Image

Dann wollten wir wissen: Wie wappnen Sie sich gegen die zu erwartenden Zombiescharen?
Wenn sich auch nur wenige Wähler auf den Schutz der PARTEI allein verlassen wollten, so sind doch die Botschaften der PARTEI beim Bürger angekommen: Viele Menschen vertrauen auf den Schutz einer Mauer, der Rest sucht bei Glühwein und Keksen nach Ablenkung.
Image

Mit den Grundlagen beschäftigte sich die nächste Frage: Wie hat man sich so einen Maya-Weltuntergang™ überhaupt vorzustellen?
Nur vereinzelt gab es Antworten, Andrea Nahles gebiere einen Dämon, der unsere Erstgeborenen dahinrafft - ganz so schlimm wird es also wohl doch nicht kommen. Anonsten lieferten sich "Ostdeutsche! Massenweise Ostdeutsche!" und "Prähistorisch - Vulkane, Meteorschauer, Dinos" ein Kopf-an-Kopf-Rennen, wir werden also mit prähistorischen ostdeutschen Dinos zu rechnen haben.

Dann wurde es etwas persönlicher: Sie haben zwei Plätze für eine rettende Weltraumrakete – wen nehmen Sie mit? Die Antwort "Einen Bierkasten" vom Großteil der Befragten war erwartbar, die geringere Quote für "Mein Meerschweinchen" wahrscheinlich durch die geringe Meerschweinchenpopulation bei Heidelberger Wählern zu erklären; dies wird ein Ausschuß näher untersuchen. Immerhin zwei der Befragten antworteten: "Zwei PARTEI-Funktionäre – Ich bleibe hier."
Besonders gefreut hat uns hier die Antwort "Bettina Wulff - die Hure!"

Und schließlich wollten wir wissen: Was ist ihr Plan B, falls der Maya-Weltuntergang™ doch nicht eintreten sollte? Image
Wir hoffen natürlich, daß die wenigen Spendewilligen die Finanzkräftigen unter den Befragten sind - die armen Schlucker sollen gerne die Mayas verklagen, oder Ihren Liebsten eine Flasche Bier abgeben.

Wir wünschen einen frohen Weltuntergang, ersatzweise ein erträgliches Weihnachtsfest!
Last Updated ( Thursday, 20 December 2012 )
 
Wahlkampf in Heidelberg PDF Print E-mail
Written by Peter Mendelsohn   
Thursday, 17 March 2011
Image
Mit plumper Agitation wurde bereits begonnen: Heidelberg und Mannheim sind plakatiert, auf dass uns das Stimmvieh in Scharen zuläuft.

Am kommenden Samstag den 19.03.2011 ab 11:00 Uhr findet ein Infostand der PARTEI am Heidelberger Hauptbahnhof statt.

Wollt ihr gemeinsam mit uns den schmierigen Wahlkampf vorantreiben und unser populistisches Propagandamaterial unters Volk bringen? Wollt ihr gemeinsam mit uns den Weg zur Macht bereiten und dabei noch den ein oder anderen möglichen Posten abstauben? Dann schaut doch einfach am Samstag bei uns vorbei und helft uns die Heidelbergerinnen und Heidelberger zu überzeugen!

Um weiterhin große Aktionen zu planen treffen wir uns am 05. April um 20:00 Uhr im Vater Rhein in Heidelberg. Ein regelmäßiger Stammtisch wird dann an jedem ersten Dienstag im Monat, 20:00 Uhr im Vater Rhein stattfinden.

Wir hoffen, ihr seid dabei, wenn es wie immer heißen wird: Die PARTEI hat immer Recht!
Last Updated ( Thursday, 17 March 2011 )
 
<< Start < Prev 1 2 Next > End >>

Results 1 - 9 of 10
© 2017 Die PARTEI BW
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.